Smart Food Processing

Skills Lab ‚Smart Food Processing‘ Durch die zunehmende Automatisierung, effizientere Produktionsprozesse und schnellere Produktinnovation in Lebensmittel- und Futtermittelbetrieben besteht ständiger Bedarf an gut ausgebildeten und qualifizierten Mitarbeitern. In diesem Sinne ist eine breite multifunktionale Basis von Wissen und Fähigkeiten erforderlich, sowohl technisch, kommunikativ als auch unternehmerisch, gefolgt von unternehmensspezifischen Spezialisierungen. In diesem Zusammenhang ist die […]

Smart Agrofood Management

Skills Lab ‚Smart Agrofood Management‘ Das Skills Lab Smart Arofood Management wird unter der Leitung von CITAVERDE durchgeführt und zeichnet sich durch eine starke Verbindung zum (eu)regionalen Wirtschaftsleben aus. Ziel ist es, einen quantitativen und qualitativen Impuls für den Erwerb der relevanten Skills der (zukünftigen) Arbeitnehmer zu geben – in Kooperation mit den Unternehmen. Unternehmer […]

Smart Chain

Skills Lab ‚Smart Chain‘ Das Skills Lab ”Smart Chain” ist im Übergangsprozess des Landwirtschaftssektors angesiedelt. Zwei Tendenzen werden besonders berücksichtigt: Unternehmer, denen nicht die Möglichkeit gegeben ist, ihre Anbaufläche weiter auszudehnen, gehen auf die Suche nach ergänzenden Einnahmeformen wie Freizeit und Tourismus und wenden sich dem ökologischen Anbau zu. Ein anderer Sektor ist geprägt durch […]

Smart Farming

Skills Lab ‚Smart Farming‘ Im Skills Lab ‚Smart Farming‘ kommen die Teilnehmer mit allen Aspekten der Landwirtschaft 4.0 aus der Praxis in Berührung. Die Teilnehmer an diesem Skills Lab (Unternehmer, Arbeitnehmer, Schüler, Studenten, Migranten) lernen den Umgang mit den diversen Techniken aus dem Smart Farming. Jedes mit diesem Skills Lab verbundene Unternehmen deckt einen Teil […]

Smart Horticulture

Skills Lab ‚Smart Horticulture‘ Der spezifische Beitrag vom Skills Lab ‚Intelligentes Gartenbau-Management‘ im Projekt beinhaltet unter dem Aspekt der Wertschöpfungskette Gartenbau folgende Elemente: technische Innovationen in Gartenbauunternehmen, Beschaffung und Distribution, logistisch-technische Planungen, internationale Präsentation des Waren- und Produktbestandes, Mehrsprachigkeit und interkulturelle Kommunikation nachthaltige Produktion (effizienter und umweltschonender Einsatz von Düngemitteln und Schädlingsbekämpfungsmitteln, Wassereffizienz und –ökologie, […]